×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Solar Wegeleuchten

1 - 24 von 92 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 24 von 92 Artikel

Gitter  Liste 

Wegeleuchten solar

Wegeleuchten mit Solarzellen beleuchten Wege umweltfreundlich und unabhängig von einer externen Stromversorgung. Die verbauten Solarzellen speichern tagsüber die Energie des Sonnenlichts mit Hilfe eines Akkus. Wenn die Umgebungshelligkeit von solar Wegeleuchten einen bestimmten Wert erreicht hat, schaltet sie sich ein und das verbaute Leuchtmittel wird mit dem zwischengespeicherten Strom versorgt. Bei den, in diesen Leuchten verbauten Leuchtmitteln handelt es sich meistens um LEDs. Der Grund hierfür liegt in der ausgezeichneten Energieeffizienz dieser Leuchtmittel, sodass die zwischengespeicherte Energie zu einer größtmöglichen Lichtenergie umgewandelt wird.

Für die Anwendungsorte von solar Wegeleuchten ist eine Position zu wählen, bei dem eine regelmäßige Sonneneinstrahlung gegeben ist. Andernfalls wären die Solarzellen nicht in der Lage für eine nächtelange Beleuchtung genug Energie zu sammeln.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Die Beleuchtung von Wegen wird durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Leuchten ermöglicht. So ist bspw. der Einsatz von Weg Pollerleuchten beliebt, die über einen hohen Korpus verfügen. Dieser ist in der Regel zwischen 60cm und 1,20m groß und sorgt mit dieser herausragenden Größe für einen bleibenden Eindruck.

Mastleuchten übertreffen diese Größe  und erinnern daher beinahe an Straßenlaternen. Viele dieser Leuchten sind im Landhaus Stil gefertigt, der ein Gefühl der Heimatverbundenheit auslöst.

Eine weitere Art von Leuchten, die bevorzugt für eine Verbesserung der Orientierung eingesetzt wird sind Weg Markierungsleuchten. Diese verfügen über eine geringe Helligkeit, sodass ihre Signalwirkung im Vordergrund steht.

 

 

Ausführungen von Wegeleuchten solar

  •  Wegeleuchten mit Bewegungsmelder

    Wegeleuchten mit Bewegungsmelder

    werden ab Werk mit einer intelligenten Sensortechnik ausgestattet, die Bewegungen in der Umgebung dieser Leuchten wahrnimmt.

  •  Wegeleuchten LED

    Wegeleuchten 
    LED
     

    zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Energieeffizienz und hohe mittlere Lebensdauer aus, die bis zu 50 000 Stunden erreicht.

  •  Wegeleuchten LED Bewegungsmelder

    Wegeleuchten LED Bewegungsmelder 

    kombinieren energiesparende LED-Leuchtmittel mit Sensoren, die Bewegungen im Umfeld der Leuchte registrieren.

  •  Wegeleuchten Edelstahl

    Wegeleuchten 
    Edelstahl
     

    bestehen aus hochwertigem Material, welches die Blicke auf sich zieht. Gleichzeitig schützt Edelstahl vor Kratzern und Rost.

  •  Wegeleuchten antik

    Wegeleuchten 
    antik

    überzeugen mit traditionellen Materialien, wie bspw. Glas, Metall oder Holz. Oftmals wenden die Hersteller Alterungsverfahren an, damit diese Leuchten älter wirken.

 

 

Solar 

Leuchten mit verbauten Solarzellen sind eine umweltfreundliche Lösung zur Beleuchtung von Außenbereichen. Sie sind in der Regel nicht am Stromkreis angeschlossen, weshalb die Einsatzorte dieser Leuchten frei wählbar sind.

Üblicherweise wandeln Leuchten mit Solarzellen das Sonnenlicht während des Tages in Energie um und laden dadurch einen verbauten Akku auf. Ein Sensor, wie bspw. ein Dämmerungsschalter, sorgt dafür, dass die Leuchte die Umgebungshelligkeit messen kann. Ab einem bestimmten Wert, schaltet sich die Solarleuchte ein und verwendet den aufgeladenen Akku um während der Nacht die zwischengespeicherte Energie in Lichtenergie umwandeln zu können.

Leuchten mit Solarzellen funktionieren am effizientesten, wenn sie mit LED-Leuchtmitteln kombiniert werden. Abhängig vom jeweiligen Modell sind diese modernen Leuchtmittel so energiesparend, dass sie problemlos die gesamte Nacht eingeschaltet sind.

 

Wichtige Schutzarten von Wegeleuchten solar

- Wege: Diese Leuchten sollten mindestens über die Schutzart IP44 verfügen. 

 

Montagemöglichkeiten 

Erdspieße: Leuchten mit Erdspieß können einfach in den Boden gesteckt und ohne Montage entfernt oder umgesetzt werden. Sie eignen sich hervorragend für die flexible Platzierung kleiner Leuchten in Beeten oder am Wegesrand.

Leuchten zum Anschrauben: Die Montage mit Schrauben bietet sich besonders bei Leuchten an, die auf Steinplatten von Wegen und Terrassen angebracht werden.

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

 

Hersteller von Wegeleuchten solar

 

  •  Konstsmide
  •  Luceplan
  •  Paulmann
  •  EGLO
  •  Heitronic