×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Solar Gartenleuchten LED

Ausgewählte Filter: LED

1 - 24 von 75 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 24 von 75 Artikel

Gitter  Liste 

Solar Gartenleuchten LED

LED-Solarleuchten für den Garten sind zu unverzichtbaren Lichtquellen geworden. Denn mit zahlreichen Vorteilen bieten sie sich für jeden Außenbereich an – ganz ohne laufende Folgekosten.

Das Geheimnis der Leuchten besteht in der Kombination aus Solarenergie und LED-Lampen. Tagsüber lädt sich die Leuchte mithilfe von Solarzellen auf und speichert diese Energie. In den Abend- und Nachtstunden wird sie zur Beleuchtung genutzt. Da LED-Leuchtmittel einen niedrigen Energieverbrauch haben, können die Solarleuchten stundenlang Licht spenden. Dieser Ablauf funktioniert auch im Winter tadellos.

Da sie auf diese Weise unabhängig von der Stromversorgung sind, können die Solar-Gartenleuchten mit LED nach Wunsch platziert werden und die Außenbeleuchtung dort ergänzen, wo keine Steckdosen verfügbar sind. Verschiedene Varianten sind dabei erhältlich: von kleinen Tischleuchten bis großen Pollern steht Ihnen ein großes Sortiment zur Auswahl.



Einsatzmöglichkeiten

Die LED-Gartenleuchten mit Solar dienen nicht ausschließlich dem Zweck funktionaler Beleuchtung, z.B. auf Wegen. Diese Gartenleuchten bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten, indem die Highlights mit Lichtakzenten hervorgehoben werden oder die Beleuchtung eines Baums lebendige Schattenspiele erzeugt. Mit den Solar-Gartenleuchten mit LED können Sie aber auch eine stimmungsvolle Lichtatmosphäre schaffen, bei der Sie in den Abendstunden die Seele baumeln lassen können.

 

Weitere Ausführungen von Solar Gartenleuchten LED

Solar Gartenleuchten Steinoptik


Solar-Gartenleuchten in Steinoptik

fügen sich aufgrund ihrer naturbelassenen Optik in die Umgebung ein und offenbaren sich erst auf den zweiten Blick als Lichtquellen.

Solar Gartenleuchten Sets


Solar-Gartenleuchten-Sets

beinhalten gleich mehrere Leuchten und eventuell noch Zubehör, sodass Sie sie gleich in Betrieb nehmen können.

Solar Gartenleuchten Edelstahl


Edelstahl-Gartenleuchten mit Solar

sind aus widerstandsfähigem Edelstahl gefertigt, der eine lange Lebensdauer besitzt und allen Wetterverhältnissen standhält.

LED-Lichttechnik

LED bietet mehrere Vorteile:

- Langlebigkeit: die Leuchtmittel besitzen eine durchschnittliche Lebensdauer von 20.000 bis zu 40.000 Betriebsstunden (modellabhängig)

- Geringe Wärmeentwicklung, auch bei ständiger Nutzung

- Energieeffizienz: LED-Lichttechnik verbraucht deutlich weniger Strom als andere Leuchtmittel bei gleicher Lichtstärke

- Schaltfestigkeit: auch häufiges Ein- und Ausschalten beeinträchtig die Leistung nicht

- Sofort 100 % Helligkeit, ohne Wartezeit

 

LED gibt es in verschiedenen Ausführungen:

Chip-on-Board sind LED-Module, auf denen mehrere LED-Chips eng aneinander geklebt werden. Der Vorteil ist eine durchgehende Lichtfläche.

High-Power & Low-Power LEDs unterscheiden sich in ihrer Leistungsaufnahme und der damit verbundenen Stromstärke.

LED-Retrofit-Lampen sind LED-Leuchtmittel mit klassischem Sockel, wie dem E27-Sockel. Diese Leuchtmittel können in Leuchten eingesetzt werden, die für traditionelle Leuchtmittel konzipiert worden sind.

LED-Fadenlampen verfügen, ähnlich wie Glühlampen, über Glühfäden. Auf diese sind LEDs eng nebeneinander geklebt. Für Liebhaber des nostalgischen Designs von Glühlampen.

LED-Reflektorlampen verfügen über einen verbauten Reflektor. Dieser bündelt das Licht und strahlt es zielgenau aus.

OLEDs ähneln von ihrer Technologie her normalen LEDs. Das Licht wird bei OLEDs jedoch von einer Fläche ausgestrahlt. Dies macht sie in naher Zukunft auf jede Oberfläche montierbar.

SMD-LEDs haben auf eine Leiterplatte montierte LEDs. Durch diese Montage werden die LEDs gekühlt, der Kühlkörper kann bei diesen Leuchtmitteln kleiner ausfallen.

 

Wichtige Schutzarten von Solar Gartenleuchten LED

- überdachte Bereiche: planen Sie den Einsatz an einem windgeschützten, überdachten Ort, ist die Schutzart IP23 ausreichend.

- Wege/Rasen: wenn Sie die Leuchte ungeschützt aufstellen möchten, sollte sie mindestens über die Schutzart IP44 verfügen.

- Teich: möchten Sie die Leuchte in der Nähe eines Teiches aufstellen, so benötigen Sie hier die Schutzart IP67, damit Ihre Leuchte ausreichend vor Wasser geschützt ist. 

 

Montagemöglichkeiten

Erdspieße: Leuchten mit Erdspieß können einfach in den Boden gesteckt und ohne Montage entfernt oder umgesetzt werden. Sie eignen sich hervorragend für die flexible Platzierung kleiner Leuchten in Beeten oder am Wegesrand.

Leuchten zum Anschrauben: Die Montage mit Schrauben bietet sich besonders bei Leuchten an, die auf Steinplatten von Wegen und Terrassen oder aber an Wänden angebracht werden.

Ohne Montage: LED-Gartenleuchten mit Solar, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

 

Hersteller von Solar Gartenleuchten LED