×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Nachttischleuchten rot

Ausgewählte Filter: rot

1 - 21 von 21 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 21 von 21 Artikel

Gitter  Liste 

Nachttischleuchten rot

Rote Nachttischleuchten fallen durch ihre ungewöhnliche Farbe sofort ins Auge, und eignen sich daher hervorragend als dekoratives Highlight für die Schlafzimmereinrichtung. Die Farbe Rot wirkt warm und lebendig, und eignet sich daher hervorragend für eine gemütliche Stimmung im Schlafzimmer. Grade in modernen Einrichtungen mit gedeckten Farben wie beispielsweise Schwarz oder Weiß sorgt Rot für einen stilvollen Kontrast und setzt optische Akzente.

Rote Nachttischleuchten sind praktische Leuchten, die direkt am Bett für Licht sorgen. Sie dienen als letzte Beleuchtung vor dem Schlafengehen, und sorgen mit ihrem warmen Licht für einen guten Start in den Tag. Sie können auch als Leseleuchten verwendet werden und schonen die Augen mit ihrem angenehmem Licht. Für gemütliche Leseabende wird eine Leuchte mit einem beweglichen Arm empfohlen, der sich bedarfsgenaue auf die Körperhaltung einstellen lässt.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Im Schlafzimmer kommt es vor allem auf eines an: Es muss gemütlich und stimmungsvoll sein. Daher sollte bei der Schlafzimmerbeleuchtung darauf geachtet werden, dass das Licht nicht blendet und auch nicht zu kalt wirkt. Die Beleuchtung im Schlafzimmer lässt sich vielfältig gestalten. Deckenleuchten eignen sich zum Beispiel hervorragend für die Grundbeleuchtung, während Standleuchten wie beispielsweise ein Deckenfluter für angenehmes indirektes Licht eingesetzt werden können. Auch auf dem Nachttisch sollte eine Leuchte platziert sein, die komfortabel vom Bett aus bedient werden kann. Gleichzeitig kann diese Leuchte als augenschonende Beleuchtung für gemütliche Leseabende dienen. Eine weitere Art der funktionalen Beleuchtung ist die Kleiderschrankbeleuchtung: Direkt im oder am Schrank platzierte Leuchten setzen ihre Lieblingsstücke gekonnt in Szene und helfen beim Auswählen Ihres Outfits.

 

 

Weitere Ausführungen von Nachttischleuchten

  •  
    LED
    Nachttischleuchten

    sorgen mit ihren fortschrittlichen Leuchtmitteln für eine helle und angenehme Beleuchtung, die zusätzlich Stromkosten sparen können.


  • Nachttischleuchten
    mit Touchdimmer

    lassen sich komfortabel mit einer leichten Berührung dimmen, und erlauben so eine bedarfsgenaue Beleuchtung.
  •  
    Nachttischleuchten
    aus Messing

    sind edle Leuchten, die durch ihr hochwertiges Material für ein stilvolles Highlight in Ihrem Schlafzimmer sorgen.


  • LED Nachttischleuchten
    mit Touchdimmer

    kombinieren gleich zwei moderne Techniken zu einem ganz besonderen Lichtobjekt mit einer optimalen Lichtwirkung.

 

 

Rot

Die Farbe Rot besitzt eine lange und vielseitige Tradition. In der Religion, Politik, aber auch in unserem Alltag besitzt sie zahlreiche Eigenschaften, die ihr zugeschrieben werden.

Rot fungiert häufig als Signalfarbe und wird zur Warnung oder der Erregung von Aufmerksamkeit eingesetzt. Es ist eine warme, energetische Farbe und erfüllt im Wohnbereich eine vorrangig dekorative Funktion. Die Farbe kann mit Schwarz oder Weiß gleichermaßen gut kombiniert werden und eignet sich hervorragend für optische Akzente.

Rote Töne stehen für Energie, Leben und auch Attraktivität und Dominanz. In vielen Kulturen besitzt es eine besondere Bedeutung. Mehrere Religionen haben die Farbe Rot mit positiven Assoziationen belegt, etwa der Auferstehung und dem Heiligen Geist.

 

 

Wichtige Schutzarten von Nachttischleuchten rot

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Nachttischleuchten rot

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

 

 

Hersteller

  •  

  •