×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Nachttischleuchten Batteriebetrieb

Ausgewählte Filter: Batteriebetrieb

1 - 1 von 1 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 1 von 1 Artikel

Gitter  Liste 

Nachttischleuchten Batteriebetrieb

Batteriebetriebene Nachttischleuchten sorgen für eine angenehme Beleuchtung am Bett. Da sie keinen Netzanschluss benötigen können sie überall eingesetzt werden, und dienen auch als flexible Beleuchtung. Sie bieten sich besonders an wenn keine Steckdose am Bett vorhanden ist, und die Leuchte selten zum Einsatz kommt. Aber auch wenn sie öfter genutzt werden können die Nachttischleuchten mit ihrer energieeffizienten Lichttechnik punkten, denn sie sind in der Regel mit modernen LEDs ausgestattet.

Batteriebetriebene Nachttischleuchten sorgen für angenehmes Licht beim Aufstehen oder Zubettgehen, und können auch als Leseleuchten eingesetzt werden. Je nach Modell ist ihre Lichtwirkung anders – so sind zum Beispiel Leuchten mit gerichtetem Licht erhältlich, aber auch Varianten die mit ihrem indirekten Licht punkten. So können Sie die Optik und die Lichtwirkung ihrer batteriebetriebenen Nachttischleuchte optimal auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Das Schlafzimmer ist ein privater Zufluchtsort, und nur wenige Gäste bekommen diesen Raum zu sehen. Die Schlafzimmereinrichtung und die dazugehörige Beleuchtung sollten daher ganz speziell auf Sie zugeschnitten sein. Für die Grundbeleuchtung des Schlafzimmers empfiehlt sich eine zentrale Lichtquelle, die den Raum mit diffusem Licht ohne störende Schatten beleuchtet, und für ausreichende Helligkeit sorgt. Als Ergänzung zur Grundbeleuchtung kann indirektes Licht eingesetzt werden, das für eine gemütliche Stimmung sorgt, und angenehme Lichtakzente setzt. Zusätzlich können Nachttisch- und Kleiderschrankleuchten zum Einsatz kommen, die flexibel und bedarfsgenau für Licht sorgen.

 

 

Batteriebetrieb

Leuchten die mit Batterien betrieben werden können frei positioniert werden, da sie keinen Netzanschluss benötigen. So sorgen sie im gesamten Haus für eine attraktive Beleuchtung. In der Regel sind batteriebetriebene Leuchten mit modernen LEDs ausgestattet, die durch ihren geringen Stromverbrauch auch über längere Zeit mit Batterien genutzt werden können, und dabei für helles Licht sorgen.

 

 

Wichtige Schutzarten von Nachttischleuchten Batteriebetrieb

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.