×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Kandelaber weiß

Ausgewählte Filter: weiß

1 - 24 von 27 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 24 von 27 Artikel

Gitter  Liste 

Kandelaber weiß

Kaum eine Leuchte wirkt so ansprechend wie ein weißer Kandelaber. Die Farbe springt sofort ins Auge und taucht in vielen Bereichen des Lebens immer häufiger auf. Da Weiß in der Mode, in der Automobilbranche und beim Interieur immer wieder begehrt ist, bietet sich die Komplettierung im Außenbereich mit weißen Kandelabern an. Denn die Farbe wirkt fröhlich und sommerlich und besitzt zeitlose Eleganz.

Freunde der Nostalgie können auf das bewährte, klassische Design der Leuchten zurückgreifen und damit einen opulenten Außenbereich im Landhausstil vervollständigen. Andere Modelle können wiederum als modern minimalistisch betrachtet werden und passen zu verschiedenen Gärten und Bauweisen.

Dabei ist es egal, ob die Lichtabgabe der Leuchten dekorativen Zwecken dient oder sie funktional eingesetzt wird – ein weißer Kandelaber ist in jedem Fall ein dekorativer Blickfang, der für Eleganz und Stil steht.


Einsatzmöglichkeiten

Wegeleuchten: unter dem Licht der weißen Kandelaber ist das Flanieren doppelt angenehm.

Gartenleuchten: ein nostalgisch gestalteter Außenbereich harmoniert hervorragend mit klassischen weißen Kandelabern.

Terrassenleuchten: hier wirken die weißen Kandelaber besonders dekorativ und einladend.

 

Weitere Ausführungen von Kandelaber weiß

Sockelleuchten weiß


Weiße Sockelleuchten

sind eine hervorragende Ergänzung zu Kandelabern und können mit ihrem Standfuß auf Mauern oder Böden befestigt werden.

Pollerleuchten weiß


Weiße Pollerleuchten

sind eine kompakte Alternative zur Wegbeleuchtung. Sie haben einen schmalen, pfahlähnlichen Korpus von bis zu einem Meter Höhe.

Mastleuchten weiß


Mastleuchten in Weiß

sind bis über zwei Meter hoch und die moderne Alternative zu Kandelabern. Sie besitzen nur einen Leuchtenarm.

Bodenleuchten weiß


Weiße Bodenleuchten

sind in der Regel dank kompakter Ausmaße flexibel aufstellbar und können jederzeit wieder umgestellt oder entfernt werden.

Die Farbe Weiß

Die Farbe Weiß wird in der westlichen Kultur mit Freude und Eleganz assoziiert. In der Vergangenheit galt sie als adelig und wurde beispielsweise von französischen Königen getragen. Auch heute noch wird sie zu festlichen Anlässen, insbesondere Hochzeiten getragen. Neben der Symbolik der Freude, gilt Weiß als rein. Der Ursprung für diese Assoziierung liegt wahrscheinlich in der weißen Kleidung von Ärzten und Krankenpflegern. 

Weiß lässt sich mit vielen anderen Farben kombinieren und ist daher für viele Designkonzepte geeignet. Auch die weißen Kandelaber harmonieren ausgesprochen gut mit unseren anderen Leuchten.

 

Wichtige Schutzarten von Kandelaber weiß

- Carport / überdachte Terrassen: planen Sie den Einsatz an einem windgeschützten, überdachten Ort, ist die Schutzart IP23 ausreichend.

- Wege: wenn Sie die Leuchte an einem Weg aufstellen möchten, sollte diese mindestens über die Schutzart IP44 verfügen.

- Teich: möchten Sie die Leuchte in der Nähe eines Teiches aufstellen, so benötigen Sie hier die Schutzart IP67, damit ihre Leuchte ausreichend vor Wasser geschützt ist. 

 

Zubehörartikel zu Kandelaber weiß

Bewegungsmelder

Die Kombination eines weißen Kandelabers mit einem Bewegungsmelder ist eine praktische Möglichkeit, eine sichere und bedarfsgenaue Zweckbeleuchtung umzusetzen. Beachten Sie dabei, dass sich Kompaktleuchtstofflampen aufgrund ihrer langen Einschaltzeit nicht für die Kombination mit Bewegungsmeldern eignen. LED-Leuchtmittel können genutzt werden, wenn der Bewegungsmelder explizit als kompatibel angegeben ist oder seine Mindestlast unter der Wattzahl der Lampen liegt.

Viele Bewegungsmelder arbeiten mit passiver Infrarottechnik. Diese registriert Temperaturunterschiede zwischen Lebewesen und Umgebung. Verschieben sich diese Unterschiede, erkennt der Sensor dies als Bewegung. Infrarotsensoren nehmen keine Distanzunterschiede wahr, sodass eine frontale Näherung unter Umständen nicht sofort erkannt wird. Beeinträchtigungen können beispielsweise durch dicke Winterkleidung entstehen.

Bewegungsmelder mit Ultraschall sind aktiv und senden kontinuierlich Ultraschallwellen aus, mit denen die Umgebung abgetastet wird. Veränderungen innerhalb ihrer Reichweite erkennen sie als Bewegung – dies kann allerdings auch nicht lebende Objekte wie Äste einschließen. Zur einwandfreien Nutzung benötigen Ultraschallsensoren daher einen freien Bereich ohne Blockaden durch Gegenstände.

 

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

Montagemöglichkeiten 

Erdspieße: Leuchten mit Erdspieß können einfach in den Boden gesteckt und ohne Montage entfernt oder umgesetzt werden. Sie eignen sich hervorragend für die flexible Platzierung kleiner Leuchten in Beeten oder am Wegesrand.

Betonfundament: Leuchten mit Betonfundament sind besonders widerstandsfähig, auch bei starkem Wind oder heftigen Stößen.

Leuchten zum Anschrauben: Die Montage mit Schrauben bietet sich besonders bei Leuchten an, die auf Steinplatten von Wegen und Terrassen angebracht werden.

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

 

Hersteller von Kandelaber weiß