×
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Büro Deckeneinbauleuchten

1 - 24 von 448 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 24 von 448 Artikel

Gitter  Liste 

Büro Deckeneinbauleuchten

Büro Deckeneinbauleuchten sind eine funktionale und platzsparende Art der Bürobeleuchtung, die sich besonders gut für die Beleuchtung von Räumen mit niedrigen Deckenhöhen eignet. Gerade für die in Büroräumen üblichen Systemdecken sind die Deckeneinbauleuchten bestens geeignet, und können einfach und unkompliziert in ein Modul in der Decke eingepasst werden. Durch die erhöhte Position an der Decke kann so mit mehreren Leuchten eine helle, flächige und angenehme Beleuchtung für das gesamte Büro geschaffen werden.

Büro Deckeneinbauleuchten sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben unterschiedlichen Materialien, Größen, Formen und Leuchtmitteln kann auch bei der Beweglichkeit der einzelnen Leuchten gewählt werden. Für eine besonders flexible Beleuchtung können so dreh- und schwenkbare Strahler eingesetzt werden, die individuell auf verschiedene Bereiche im Büro ausgerichtet werden können.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Die Beleuchtung des Arbeitsplatzes ist gesetzlich durch einen Katalog aus Normen geregelt. Abhängig von der verrichteten Arbeit können die Anforderungen an die Beleuchtung unterschiedlich ausfallen. Laut einer Studie sollte die Beleuchtungsstärke im Büro mindestens 500 Lux betragen, um die Produktivität zu maximieren, und die Konzentration zu fördern. Zusätzlich sollten störende Blendungen und Reflexionen am Bildschirm vermieden werden.

 

 

Weitere Ausführungen von Büroleuchten

 

 

    • Büro Wandleuchten

      Büro Wandleuchten

      eignen sich besonders gut für attraktive Lichtakzente, und können auch für die Grundbeleuchtung im Büro eingesetzt werden. 
    • Rasterleuchten

      Rasterleuchten

      sorgen mit ihrem Lichtraster für eine besonders angenehme, flächige und blendfreie Beleuchtung. So wird konzentriertes Arbeiten ermöglicht.
    • Schreibtischleuchten

      Schreibtischleuchten

      bringen Licht an den individuellen Arbeitsplatz. Sie können meist mit beweglichen Leuchtenköpfen flexibel verstellt werden, und ermöglichen so eine individuelle Beleuchtung.
    • Büro Deckenleuchten


      Büro Deckenleuchten

      sind eine platzsparende und funktionale Art der Bürobeleuchtung. Durch ihre Position an der Decke können sie ganze Räume flächig ausleuchten.

Wichtige Schutzarten von Büro Deckeneinbauleuchten

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Büro Deckeneinbauleuchten

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Zur Anbringung der Deckeneinbauleuchten wird im Dach oder der Decke eine nach Herstellerangaben gemessene Öffnung angefertigt. Kabel und ein Großteil des Korpus verschwinden in der Decke und sind für den Betrachter unsichtbar. Die Leuchte hebt sich optisch kaum von der Decke hervor. Beachten Sie beim Einbau unbedingt die Angaben des jeweiligen Herstellers.

 

 

Hersteller