×
0521 / 520 55-26 Mo.-Fr. 08:00 - 18:30 Uhr
Hilfe
X
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.4.2014
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Lichtschlauch

28 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2

28 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2

Lichtschlauch & LED-Lichtschlauch

Das Schönste an der ansonsten eher kalten und tristen Vorweihnachtszeit sind, alle Jahre wieder, die festlich geschmückten Häuser. Überall blinkt und leuchtet es in den Fenstern und Vorgärten, und nicht selten ist es ein Lichtschlauch, der für den weihnachtlichen Glanz sorgt. Bei einem Lichtschlauch handelt es sich um ein Beleuchtungsmittel, bei dem sich die Leuchtmittel in einem flexiblen, runden Kunststoffschlauch befinden. Die Leuchtmittel im Inneren des Schlauchs sind zumeist kleine Birnen, die in regelmäßigen Abständen nebeneinander geschaltet sind. Neben den herkömmlichen Birnen als Leuchtmittel gibt es nun aber auch den LED-Lichtschlauch. Das Prinzip ist hierbei das Selbe wie bei den herkömmlichen Lichtschläuchen, allerdings benötigt ein LED-Lichtschlauch im Betrieb weniger Energie und leuchtet trotzdem heller als herkömmliche Birnen. Die Farbe der Birnen oder LEDs kann variieren. Lichtschläuche sind so zum Beispiel mit weißen, farbigen und mehrfarbigen Birnen oder LEDs erhältlich. Die meisten Lichtschläuche verfügen zudem über ein Steuergerät mit dem die Helligkeit der Leuchtmittel eingestellt werden kann. Außerdem können über dieses Steuergerät häufig verschiedene Programme ausgewählt werden, in denen die Lichter dann in unterschiedlichen Intervallen blinken, dauerhaft leuchten oder "laufen". Das Anbringen als weihnachtliche Dekoration kann zumeist im Innen- und Außenbereich erfolgen. Immerhin verhindert der witterungsbeständige Kunststoffmantel das Eindringen von Feuchtigkeit. Die Lichter und das Kabel sind also bestens abgeschirmt, einzig der Stecker muss vor Feuchtigkeit geschützt werden. Das dekorative Anbringen dieser festlichen Beleuchtung ist denkbar einfach. Vor allem deshalb, weil der Kunststoffschlauch sehr flexibel ist. Und so passt sich dieser auch jedem Fensterrahmen an, lässt sich um jedes Geländer, um jeden Busch oder um jeden Baum wickeln, oder er bringt ansonsten eher triste Konturen (zum Beispiel von unbeleuchteten Weihnachtsfiguren im Vorgarten) zum leuchten. Zur Befestigung der Schläuche können Halteclips, Klebepads oder auch Kabelbinder verwendet werden. Übrigens kann so ein Lichtschlauch auch nach Weihnachten noch für Stimmung sorgen, wenn er zum Beispiel im Partykeller angebracht wird, oder wenn er (zum Beispiel auf einem Regal montiert) als indirekte Zimmerbeleuchtung genutzt wird.