×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.10.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Wandleuchten Jugendstil

Ausgewählte Filter: Jugendstil

1 - 8 von 8 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 8 von 8 Artikel

Gitter  Liste 

Wandleuchten Jugendstil

Wandleuchten im Jugendstil sind dekorative Lichtlösungen, die durch die Wandmontage problemlos in allen Innenräumen eingesetzt werden können. Ihre elegante Optik sorgt dabei für einen garantierten Hingucker, während ihr angenehmes Licht zur gezielten Beleuchtung von Einrichtungsgegenständen eingesetzt werden kann, oder stimmungsvolle Lichteffekte an die Wände zaubert.

Wandleuchten im Jugendstil sind in den verschiedensten Formen, Materialien und Größen erhältlich. Der Jugendstil zeichnet sich durch eine attraktive Kombination von Funktionalität und Ästhetik aus. Florale Elemente und geschwungene Linien sorgen für eine attraktive Optik, während die Lichtwirkung der edlen Leuchten ebenfalls begeistern kann. Leuchten im Jugendstil werden wie ihre historischen Vorbilder meist aus Messing und Glas gefertigt. Im Gegensatz zu den traditionellen Leuchten sind viele Wandleuchten im Jugendstil mittlerweile aber auch mit moderner LED-Technik kompatibel und erlauben eine energiesparende und umweltbewusste Beleuchtung.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Wandleuchten im Jugendstil sorgen mit ihrem attraktiven Design für ein Highlight im Wohnzimmer.

Schlafzimmer: Die dekorativen Wandleuchten im Jugendstil können auch zur Nachttischbeleuchtung eingesetzt werden.

Treppe: Wandleuchten im Jugendstil lassen sich durch die Wandmontage auch im Treppenhaus einsetzen.

Flur: Wandleuchten im Jugendstil können platzsparend zur Flurbeleuchtung genutzt werden.

 

 

Jugendstil

Der Jugendstil ist eine kunstgeschichtliche Epoche die an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert als Gegenbewegung zum rückwärtsgewandten Historismus und zur Industrialisierung aufkam. Während in anderen Ländern der Begriff art nouveau üblicher ist, wird in Deutschland der Begriff Jugendstil durch die Zeitschrift „Jugend“ geprägt.

Der Jugendstil zeichnet sich durch natürliche geschwungene Linien und dekorative florale Ornamente aus. Funktionalität ist dabei ebenso wichtig wie attraktive Ästhetik, und viele Objekte im Jugendstil begeistern gleichermaßen.

 

 

Wichtige Schutzarten von Wandleuchten Jugendstil

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Wandleuchten Jugendstil

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Der Großteil der Wandleuchten im Jugendstil wird direkt an der Wand befestigt. Beachten Sie, dass unebene Wandstrukturen unter Umständen keine sichere Befestigung zulassen. Verwenden Sie bei schweren Leuchten geeignete Schrauben und Dübel, damit die Leuchte sicher hält.