×
+49 (0)521 / 520 55-0Mo.-Fr. 08:00 - 18:30 Uhr
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.12.2016
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Vitrinenleuchten

1 - 2 von 2 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 2 von 2 Artikel

Gitter  Liste 

Vitrinenleuchten

Vitrinenleuchten sind extra für die Beleuchtung von Vitrinen und Regalen konzipiert. Mit ihnen können Dekorationsobjekte, Sammlerstücke, und Souvenirs optimal in Szene gesetzt werden. So sorgen sie nicht nur für einen Hingucker im Wohn- oder Esszimmer,  sondern bringen auch ansprechende Lichtakzente in ihre Räume.

Vitrinenleuchten sind in verschiedenen Varianten erhältlich. So können zum Beispiel Unterbauleuchten eingesetzt werden, die direkt in die Vitrine eingebaut werden, und diese so platzsparend ausleuchten. Leuchten mit dreh- und schwenkbaren Leuchtenköpfen eignen sich wiederum hervorragend für die Anbringung außerhalb der Vitrine, da sie individuell ausgerichtet werden können. Das Licht setzt so gezielt Ihre Lieblingsstücke in Szene, und kann mit wenigen Handgriffen nach Belieben verstellt werden. Als besonders platzsparende Möglichkeit  können auch Einbauleuchten genutzt werden, die direkt in eine angefertigte Öffnung im Möbelstück angebracht werden, und so kaum Platz benötigen.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Vitrinenleuchten eignen sich hervorragend zur Beleuchtung von Vitrinen, Schränken, und Regalen im Wohnzimmer.

Esszimmer:  Vitrinenleuchten können auch für Lichteffekte im Esszimmer eingesetzt werden, und beleuchten zum Beispiel Porzellan mit dekorativem Licht.

 

 

Wichtige Schutzarten von Vitrinenleuchten

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Vitrinenleuchten

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Vitrinenleuchten sind als Unterbauleuchten, Einbauleuchten, und als Spots erhältlich. Daher variiert die Installation je nach Modell. Meist werden die Leuchten jedoch einfach mit Schrauben an der Vitrine befestigt.