×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.11.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Tischleuchten Retro

Ausgewählte Filter: Retro

1 - 24 von 331 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 - 24 von 331 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Tischleuchten Retro

Retro Tischleuchten greifen Designs aus dem vergangenen Jahrhundert auf, und interpretieren sie neu. Besonders beliebt sind dabei die 70er und 80er Jahre, die mit ihren abwechslungsreichen Farben, Formen und Materialien immer wieder in Mode kommen. Im Gegensatz zu ihren Vorbildern sind die Retro Tischleuchten allerdings auf dem neusten Stand der Technik. Moderne Fertigungsprozesse und Materialien garantieren eine hohe Qualität, während fortschrittliche Leuchtmittel wie Halogenlampen und LED-Leuchtmittel eine helle Beleuchtung mit geringem Stromverbrauch ermöglichen.

Retro Tischleuchten können vielseitig eingesetzt werden, und begeistern mit ihrer besonderen Optik. Sie eignen sich zum Beispiel hervorragend als stilvolle Akzentbeleuchtung im Wohnzimmer, und sorgen auch auf dem Nachttisch für angenehmes Licht und eine dekorative Optik. Da sie nicht fest montiert werden können sie zudem nach Belieben platziert werden, und ermöglichen so eine bedarfsgenaue Beleuchtung.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Retro Tischleuchten sorgen für ein Designhighlight im Wohnzimmer.

Schlafzimmer: Die dekorativen Retro Tischleuchten begeistern auch als Nachttischleuchten.

Arbeitszimmer: Retro Tischleuchten können auch als stilvolle Schreibtischbeleuchtung eingesetzt werden.

 

 

Retro

Leuchten in der Stilrichtung „Retro“ orientieren sich an ihrem Aussehen an vergangene Zeiten. Besonders beliebt ist das Aufgreifen von Designs und Stimmungen aus dem 20. Jahrhundert, insbesondere der 80er Jahre. Mit dem Aufkommen der Moderne und ihrem Fortschrittsglauben fehlten vielen Menschen die heimischen und erinnerungsträchtigen Formen und Farben. Diese Marktlücke schloss eine Retrowelle ab den 1970er Jahren, die nun geschichtsorientierte Leuchten anstatt immer modernerer Designs etablierte. Dieser rückwärtsgewandte aber dennoch zeitlose Trend dauert bis heute an.

 

 

Wichtige Schutzarten von Tischleuchten Retro

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

 

 

Zubehörartikel für Tischleuchten Retro

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

Klemmbefestigung: Die Leuchten werden an einem Möbelstück - einer Tischplatte, einem Bettgestell oder Regal - mithilfe einer Klemme oder einer Schraubvorrichtung befestigt. Für diese Montagemöglichkeit ist kein Werkzeug vonnöten und die Leuchte kann jederzeit wieder entfernt werden.