×
+49 (0)521 / 520 55-0Mo.-Fr. 08:00 - 18:30 Uhr
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.6.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Kugelleuchten

1 - 24 von 127 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 - 24 von 127 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kugelleuchten

Kugelleuchten sorgen durch ihre Form für eine gleichmäßige Lichtabgabe in alle Richtungen. So wird eine ansprechende Beleuchtung geschaffen, die je nach Material der Leuchte sogar besonders angenehm und blendfrei sein kann. Leuchten aus satiniertem Glas oder milchigem Kunststoff sorgen zum Beispiel für besonders weiches Licht, das sich hervorragend für stimmungsvolle Lichtakzente eignet. Andere Leuchten hingegen sind mit geschliffenen Glasdetails ausgestattet, oder sorgen allein durch ihr Design für dekorative Lichteffekte.

Kugelleuchten sind in den verschiedensten Materialien, Größen und Farben erhältlich, und lassen sich so in jeder Einrichtung einsetzen. Ob als attraktives Dekorationsobjekt oder als Nachttischbeleuchtung, die hochwertigen Kugelleuchten können überall mit ihrer Optik und ihrer Lichtwirkung überzeugen. Da sie nicht fest montiert werden, können sie nach Belieben platziert werden – setzen sie die Kugelleuchten nach Wunsch auf der Kommode, im Regal, auf dem Tisch oder ganz einfach auf dem Boden ein.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Kugelleuchten sorgen für dekorative Lichtakzente im Wohnzimmer.

Schlafzimmer: Kugelleuchten können auch als Nachttischleuchten überzeugen.

Flur: Die angenehme Lichtwirkung der Kugelleuchten eignet sich auch für die Flurbeleuchtung.

 

 

Wichtige Schutzarten von Kugelleuchten

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

 

 

Zubehörartikel für Kugelleuchten

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.