×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.11.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Standleuchten Dimmer

Ausgewählte Filter: Dimmer

1 - 24 von 92 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

1 - 24 von 92 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Standleuchten Dimmer

Standleuchten mit Dimmer können individuell eingestellt werden, und ermöglichen so mit ihrer variablen Lichtstärke die optimale Beleuchtung. Daher lassen sie sich für fast alle Innenräume einsetzen. Standleuchten mit Dimmer sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Standleuchten mit beweglichem Kopf ermöglichen eine gezielte Lichtsetzung, und Modelle mit nach oben gerichteter Lichtquelle sorgen für eine indirekte Beleuchtung an Decken und Wänden, die für stimmungsvolle Lichteffekte sorgt.

Dimmer sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Moderne Touchdimmer ermöglichen zum Beispiel das einfache Bedienen der Leuchte, während Fußdimmer besonders komfortabel zu nutzen sind.

Neben der individuellen Lichtwirkung und der einfachen Bedienbarkeit können Standleuchten mit Dimmer auch durch ihre flexible Positionierung punkten. Sie können frei im Raum positioniert werden, und sind nur von der Länge des Netzkabels und einem Stromanschluss abhängig.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Standleuchten mit Dimmer ermöglichen eine variable Beleuchtung im Wohnzimmer.

Schlafzimmer: Standleuchten mit Dimmer können für gedämpftes Licht im Schlafzimmer sorgen.

Esszimmer: Standleuchten mit Dimmer sorgen für eine stimmungsvolle oder helle Beleuchtung im Esszimmer

Arbeitszimmer: Standleuchten mit Dimmer können individuell eingestellt werden, und ermöglichen so die optimale Beleuchtung im Arbeitszimmer.

 

 

Weitere Ausführungen Standleuchten

Standleuchten Edelstahl Standleuchten Holz Standleuchten schwarz Standleuchten LED


Edelstahl-Standleuchten

sind durch ihren Werkstoff besonders stabil und langlebig. Edelstahl wirkt zudem modern und hochwertig.


Holz-Standleuchten

sorgen mit ihrem natürlichen Material für eine wohnliche Stimmung. Ihre Optik macht sie zu einem echten Hingucker.


Schwarze Standleuchten

sind eine dezente Variante der Innenbeleuchtung. Ihre Farbigkeit lässt sie elegant und zeitlos wirken.


LED-Standleuchten

überzeugen durch ihre modernen Leuchtmittel. Sie sparen nicht nur Energie, sondern sorgen auch für eine angenehme Beleuchtung.

 

Dimmer

Dimmer haben folgende Eigenschaften:

- Phasenabschnittdimmer sind geeignet für Leuchtmittel mit elektronischem Transformator und auf 12-Volt-Basis (Halogen oder LED). Die Netzspannung zum Leuchtmittel wird darüber phasenweise abgeschnitten.

- Phasenanschnittdimmer kommen bei Hochvoltlampen oder LED und Halogen mit konventionellem Transformator zum Einsatz. Ein Anschnitt der Netzspannung erzeugt im Leuchtmittel ein leichtes Flackern, das als verringerte Helligkeit wahrgenommen wird.

- Universaldimmer erkennen automatisch den Lastfall des verwendeten Leuchtmittels und stellen sich dementsprechend darauf ein.

 

Dimmer gibt es in verschiedenen Ausführungen:

Touchdimmer: Auf der Oberfläche der Leuchte wird ein elektrisches Feld erzeugt, das sich bei Berührung verändert.

Drehdimmer: Mithilfe eines drehbaren Reglers ist die stufenlose Einstellung der Helligkeit möglich.

Fußdimmer: Der Regler kann mit dem Fuß bedient werden und z.B. unter einem Tisch seinen Platz haben.

Schiebedimmer: Ermöglichen wie Drehdimmer die stufenlose Regelung der Lichtstärke.

Sensordimmer: Durch Tippen oder Streichen wird die Helligkeit der Leuchte reguliert.

 

 

Wichtige Schutzarten von Standleuchten Dimmer

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 
- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

 

 

Hersteller von Standleuchten Dimmer

 Vibia Wofi 

Knikerboker  

estiluz 

FLOS