×
0521 / 520 55-26 Mo.-Fr. 08:00 - 18:30 Uhr

leuchtenzentrale - Ihr Fachmarkt für Leuchten und Lampenleuchtenzentrale - Ihr Fachmarkt für Leuchten und Lampen

Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.12.2014
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Leseleuchten

320 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 14

320 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 14

Leselampen und Leseleuchten

In Wohnzimmern, Esszimmern, Bibliotheken und Büros sind sie unersetzlich. Sie spenden ein helles Licht, dass verschiedene Tätigkeiten unterstützt. Zudem verfügen sie über einen soliden Fuß, der die Platzierung fast überall im Wohnraum möglich macht. Die Rede ist von Leseleuchten und Standleuchten mit Leselicht.

Das richtige Licht für verschiedene Sehaufgaben - mit Leselampen

Manche Sehaufgaben erfordern ein besonders helles Licht. Lesen, Büroarbeit oder Arbeiten am Zeichenbrett – derlei Tätigkeiten sollten mit Licht unterstützt werden. Der Richtwert für Tätigkeiten an einem Computerbildschirm ist etwa 500 lux Beleuchtungsstärke. Die Berechnungsverfahren sind zwar kompliziert, aber im Grunde geht es um Helligkeit, Lichtverteilung und Reflexion. Die Lichtquelle selbst sollte relativ hell sein, damit die Augen entlastet werden. Die Lichtverteilung sollte auf die jeweilige Tätigkeit abgestimmt werden: Ein Bildschirmarbeitsplatz erfordert ein anderes Licht als eine Leseecke. Letztere kann ideal mit zielgerichtetem Licht ausgestattet werden. Die Reflexion von Licht ist von dem Möbiliar abhängig: Helle Möbel haben höhere Reflexionsgrade als dunkle, dementsprechend ist die Beleuchtungsstärke zu wählen.

Technische und stilistische Möglichkeiten

Technisch stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, umd as richtige Licht für die jeweilige Sehaufgabe auszuwählen. Während Halogenleuchtmittel besonders farbtreu sind und auch sparsam, sind LEDs noch ein Stück fortschrittlicher. Sie benötigen nur einen Bruchteil der Energie, die andere Leuchtmittel verwenden. Und zudem wandeln sie diese Energie großteilig in Licht um – dies wird unter dem Begriff Lichtausbeute verstanden. Manche LEDs haben einen höheren Blauanteil und eigenen sich deshalb ideal für die Arbeit am Schreibtisch oder eine Leseecke. Die Konzentration wird gefördert und die Augen werden entlastet. Apropos Augen: Gestalterisch werden noch mehr Möglichkeiten angeboten: Angefangen bei modernem Design über Retromodelle bis hin zu Landhausleuchten reicht das Angebot. Viel Spaß beim Stöbern!