×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.1.2018
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Kinderzimmerleuchten LED

Ausgewählte Filter: LED

1 - 24 von 287 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 - 24 von 287 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kinderzimmer LED Leuchten

Kinderzimmer LED Leuchten können mit ihren fortschrittlichen Leuchtmitteln punkten. Die modernen LEDs sorgen trotz ihrer geringen Größe für helles und angenehmes Licht, und sind dabei sogar besonders energiesparend - so können die Leuchten auch mal über längere Zeiträume eingeschaltet bleiben. Die geringe Wärmeentwicklung und die niedrige Leistung mit der die Leuchten betrieben werden machen sie zudem besonders sicher, und daher hervorragend für das Kinderzimmer geeignet.

Kinder LED Leuchten sind in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Sie können zum Beispiel als Nachtlicht, zur Beleuchtung des Schreibtisches oder zur Grundbeleuchtung eingesetzt werden. Bunte Farben und verspielte Motive sorgen dabei für eine kindgerechte Optik, und fügen sich optimal ins Kinderzimmer ein. Lassen Sie Ihr Kind doch selber aus einer großen Vielfalt an Leuchten mit Motiven wie Piraten, Prinzessinnen oder Fußball wählen.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Tagsüber wirkt das kinderfreundliche Motiv der Leuchten dekorativ, abends erhellen sie das Spiel und spenden Licht für Hausaufgaben oder die Gutenachtgeschichte, danach wirken sie als Schlummerlichter beruhigend auf die Kleinen und bringen süße Träume. Dass Kinderzimmerleuchten zugleich hohen Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften entsprechen müssen, ist dabei selbstverständlich.

 

 

Weitere Ausführungen von Kinderzimmerleuchten

  •  
    Kinder Deckenstrahler

    sind sicher an der Decke befestigte Leuchten, die für eine helle Beleuchtung sorgen und mit ihren verspielten Motiven begeistern.
  •  
    Nachtlichter

    nehmen den Kindern die Angst vor der Dunkelheit, und erleichtern das Einschlafen mit ihrem sanften, beruhigenden Licht.
  •  
    Kinder Lichterketten

    sorgen für verspielte Lichtakzente und eine angenehme Beleuchtung. Sie eignen sich zum Beispiel hervorragend für gemütliche Spielecken.
  •  
    Sternlampen

    zaubern einen traumhaften Nachthimmel an die Kinderzimmerdecke, und sorgen so für eine beruhigende Beleuchtung und einen erholsamen Schlaf.

 

 

LED-Technik

LED-Technik bietet mehrere Vorteile:

- Langlebigkeit: die Leuchtmittel besitzen eine durchschnittliche Lebensdauer von 30.000 bis zu 50.000 Betriebsstunden (modellabhängig)

- Geringe Wärmeentwicklung, auch bei ständiger Nutzung

- Energieeffizienz: LED-Lichttechnik verbraucht deutlich weniger Strom als andere Leuchtmittel bei gleicher Lichtstärke

- Schaltfestigkeit: auch häufiges Ein- und Ausschalten beeinträchtigt die Leistung nicht

- Sofort 100 % Helligkeit, ohne Wartezeit

 

LED gibt es in verschiedenen Ausführungen:

Chip-on-Board sind LED-Module, auf denen mehrere LED-Chips eng aneinander geklebt werden. Der Vorteil ist eine durchgehende Lichtfläche.

High-Power & Low-Power LEDs unterscheiden sich in ihrer Leistungsaufnahme und der damit verbundenen Stromstärke.

LED-Retrofit-Lampen sind LED-Leuchtmittel mit klassischem Sockel, wie dem E27-Sockel. Diese Leuchtmittel können in Leuchten eingesetzt werden, die für traditionelle Leuchtmittel konzipiert worden sind.

LED-Fadenlampen verfügen, ähnlich wie Glühlampen, über Glühfäden. Auf diese sind LEDs eng nebeneinander geklebt. Für Liebhaber des nostalgischen Designs von Glühlampen.

 LED-Reflektorlampen verfügen über einen verbauten Reflektor. Dieser bündelt das Licht und strahlt es zielgenau aus.

OLEDs ähneln von ihrer Technologie her normalen LEDs. Das Licht wird bei OLEDs jedoch von einer Fläche ausgestrahlt. Dies macht sie in naher Zukunft auf jede Oberfläche montierbar.

SMD-LEDs haben auf eine Leiterplatte montierte LEDs. Durch diese Montage werden die LEDs gekühlt, der Kühlkörper kann bei diesen Leuchtmitteln kleiner ausfallen.

 

 

Wichtige Schutzarten von Kinder LED Leuchten

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Kinder LED Leuchten

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich.

Klemmleuchten: Die Leuchten werden an einem Möbelstück - einer Tischplatte, einem Bettgestell oder Regal - mithilfe einer Klemme oder einer Schraubvorrichtung befestigt. Für diese Montagemöglichkeit ist kein Werkzeug vonnöten und die Leuchte kann jederzeit wieder entfernt werden.

Deckenleuchten: Der Anbau von Deckenleuchten erfolgt in der Regel nach folgendem Prinzip: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Zimmerdecke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt. So ist in der Regel auch eine unkomplizierte Abnahme zwecks Wartung oder Leuchtmittelaustausch möglich.

Steckdosenleuchten: Die Leuchte wird einfach in die Steckdose gesteckt, und kann nach Belieben wieder entfernt werden.

 

 

Hersteller

  •  
  •  
  •  
  •