×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.4.2018
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Weihnachtsbeleuchtung Konstsmide

Ausgewählte Filter: KonstsmideWeihnachten

1 - 18 von 18 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 18 von 18 Artikel

Gitter  Liste 

Weihnachtsbeleuchtung Konstsmide

Die Weihnachtsbeleuchtung von Konstsmide verzaubert Sie in jedem Jahr aufs Neue. Liebevoll gestaltete Dekorationselemente, hochwertig verarbeitete Lichterketten und energiesparende LED-Beleuchtung sind in dieser Kategorie unseres Shops vertreten – alles aus einer Hand. Konstsmide Weihnachtsbeleuchtung hat eine lange Tradition sowie ein vielfältiges Angebot und erfreut sich vollkommen zurecht großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Gestalten Sie den Außenbereich Ihres Hauses mit Lichtschläuchen, Lichterketten und –netzen, um dekorative Lichtpunkte zu setzen. Das Gleiche ist an Ihrem Weihnachtsbaum möglich mit künstlichen Kerzen und bunten LED-Lämpchen. Im Garten empfangen leuchtende Rentiere, Schneemänner und weitere fröhliche Gesellen Ihre Besucher. Und im Wohnzimmer verbreiten Sie mit LED-Kerzen wohlige Wärme und Behaglichkeit, ohne das Risiko eines Feuers in Kauf nehmen zu müssen.

Erleben Sie fröhliche Weihnachten mit der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung von Konstsmide.


Einsatzmöglichkeiten

Spätestens am ersten Adventswochenende zieht überall die Vorfreude auf Weihnachten ein – und damit auch die dazugehörige Beleuchtung, mit der Sie sich und Ihre Nachbarn in Festtagslaune versetzen können. In dieser Kategorie finden Sie ausgewählte Weihnachtsbeleuchtung der Firma Konstsmide.

Mit der großen Auswahl an Lichterketten, Lichtschläuchen und dekorativen Lichtobjekten können Sie nach Wunsch Ihre Wohnbereich und den Außenbereich Ihres Hauses festlich gestalten.

 

Konstsmide

Das schwedische Unternehmen Konstsmide wurde im Jahr 1942 von Gunnar Johansson gegründet, der bis dahin als Busfahrer tätig war. Die ersten Produkte der Marke Konstsmide waren geschmiedete Blumenständer, doch schnell verarbeitete die Firma auch weitere Materialien und begann zu guter Letzt mit der Produktion von Leuchten und Lichtobjekten.

Heute steht das Unternehmen aus der Gemeinde Gnosjö insbesondere für attraktive Dekorations- und Weihnachtsbeleuchtung im typischen skandinavischen Stil.

 

Wichtige Schutzarten von Weihnachtsbeleuchtung Konstsmide

- trockene Innenräume: Soll der Einsatz von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

- überdachte Außenbereiche: planen Sie den Einsatz außer Haus an einem windgeschützten, überdachten Ort, ist die Schutzart IP23 ausreichend.

- freie Außenbereiche: wenn Sie die Leuchte im Freien nutzen möchten, sollte diese mindestens über die Schutzart IP44 verfügen.

 

Zubehörartikel für Weihnachtsbeleuchtung Konstsmide

Bewegungsmelder

Die Kombination von Konstsmide Weihnachtsbeleuchtung mit einem Bewegungsmelder ist eine praktische Möglichkeit, eine sichere und bedarfsgenaue Zweckbeleuchtung umzusetzen. Beachten Sie dabei, dass sich Kompaktleuchtstofflampen aufgrund ihrer langen Einschaltzeit nicht für den Betrieb mit Bewegungsmeldern eignen. LED-Leuchtmittel können mit einem Bewegungsmelder kombiniert werden, wenn dieser explizit als kompatibel angegeben ist oder seine Mindestlast unter der Wattzahl der Lampen liegt.

Viele Bewegungsmelder arbeiten mit passiver Infrarottechnik. Diese registriert Temperaturunterschiede zwischen Lebewesen und Umgebung. Verschieben sich diese Unterschiede, erkennt der Sensor dies als Bewegung. Infrarotsensoren nehmen keine Distanzunterschiede wahr, sodass eine frontale Näherung unter Umständen nicht sofort erkannt wird. Beeinträchtigungen können beispielsweise durch dicke Winterkleidung entstehen.

Andere Bewegungsmelder sind aktiv und senden ständig Ultraschallwellen aus, mit denen die Umgebung abgetastet wird. Veränderungen innerhalb ihrer Reichweite erkennen sie als Bewegung – dies kann allerdings auch nicht lebende Objekte wie Äste einschließen. Zur einwandfreien Nutzung benötigen Ultraschallsensoren daher einen freien Bereich ohne Blockaden durch Gegenstände.

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

Zeitschaltuhr

In einer Zeitschaltuhr werden die Phasen festgelegt, in denen ein Gerät ein- oder ausgeschaltet werden soll. Dies ist komfortabel und erspart manuelles Schalten für wiederholbare Vorgänge. Zeitschaltuhren eignen sich gleichermaßen für z.B. elektrisch gesteuerte Bewässerung tagsüber oder die Beleuchtung bei Nacht. Die Nutzung einer Zeitschaltuhr empfiehlt sich auch, wenn das Haus leer steht, um Anwesenheit der Bewohner zu simulieren.

Die meisten Modelle enthalten in der Regel mechanische Ausführungen. Die Einstellung erfolgt hierbei mithilfe von beweglichen Stiften, während ein Motor eine Drehscheibe der Uhrzeit entsprechend dreht. Zu den gewünschten Zeiten entsteht ein Kontakt, wodurch der Stromfluss aktiviert wird.

Fernbedienung

Leuchten, die mit einer Fernbedienung kombiniert werden, sind in der Regel in ihren Leuchteigenschaften äußerst flexibel. Je nach Modell, kann nicht nur die Helligkeit der Leuchte, sondern auch seine Lichtfarbe mittels einer Fernbedienung reguliert werden. Auf diese Weise wird die Kreation von Lichtkonzepten ermöglicht, die sich vom Anwender an verschiedene Anwendungsgebiete oder Tageszeiten anpassen lassen. Leuchten mit Fernbedienung die ihre Lichtfarbe verändern, werden üblicherweise mit modernen LED-Leuchtmitteln ausgestattet. Diese sind auf Grund ihrer technischen Beschaffenheit in der Lage in verschiedenen Farben zu leuchten und sind nebenbei noch ausgesprochen energiesparend und langlebig.

 

Montagemöglichkeiten

Ohne Montage: Leuchten, die keiner Montage bedürfen, können ganz einfach am gewünschten Ort platziert werden. Eine flexible Auswahl des Standortes und einfaches Entfernen der Leuchte sind gleichermaßen möglich. Gegebenenfalls ist eine Fixierung von Lichterketten und –schläuchen mit Klebeband oder Kabelbindern möglich.