×
0521 / 520 550 Mo.-Fr. 08:00 - 17:00 Uhr
Hilfe
X

leuchtenzentrale - Ihr Fachmarkt für Leuchten und Lampenleuchtenzentrale - Ihr Fachmarkt für Leuchten und Lampen

Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.10.2014
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Halogenreflektorlampe

185 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8

185 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8

Halogenreflektorlampen & Halogenreflektorleuchten

Prinzipiell funktioniert eine Halogenreflektorlampe ähnlich wie eine handelsübliche Allgebrauchsglühlampe, mit einem einzigen Unterschied – der Glaskolben einer Halogenreflektorlampe enthält ein spezifisches Halogengas. Das Halogengas sorgt dafür, dass der dünne Glühdraht im Glaskolben der Halogenlampe nicht so rasch wie bei einer Glühbirne verschlissen wird. Halogenleuchtmittel halten somit durchschnittlich um einiges länger als gewöhnliche Glühlampen. Kleine Lampen die brillantes Licht produzieren: Das sind Halogenreflektorleuchtmittel.

Halogenlampen: Die Glühlampe von morgen

Die Leuchtintensivität einer Halogenlampe ist ebenfalls deutlich stärker als die einer gewöhnliche Glühbirne. Auch wenn die Halogenlampe eine reine Weiterentwicklung der Glühlampe ist, so gehört sie auch immer noch zur Gruppe der Temperaturstrahler, deren Licht durch die Erhitzung einer Wolframwendel entsteht. Grundsätzlich ist der Paradigmenwechsel von gewöhnlichen Glühbirnen zu Energiesparlampen bereits schon im Jahre 2009 vollzogen worden. Die Entscheidung für eine Halogenreflektorlampe oder eine neuartige Energiesparlampe ist graduelle gewichtig für ein ökonomisches und lichteffektives Haushalten.

Viele verschiedene Ausführungen

Halogenreflektorleuchten mit mit E14 oder E27 Schraubsockel eignen sich problemlos, um bereits ausgediente Glühlampen zu ersetzen. Halogenreflektorlampen mit GU-Kennzeichnung sind mit einem Stiftsockel in der angegebenen Zhalenbreite (5,3, 4 oder 10) versehen. Reflektorlampen sind eine hervorragende Alternative zu Niedervolt-Lampen gleicher Bauart, denn sie arbeiten mit Netzstrom und benötigen keinen vorgeschalteten Transformator zur Inbetriebnahme. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Halogenreflektorlampe liegt bei rund 5.000 Stunden. Im Vergleich hierzu, liegt die der klassischen Allgebrauchsglühlampe bei nur etwa 1.000 Stunden. Nebenbei ist ihre Farbwiedergabe auch überdurchschnittlich gut, so dass im Zusammenspiel mit der brillant warmweißen Lichtfarbe, die beleuchteten Gegenstände in nahezu natürlichem Licht erstrahlen und kaum einer Farbverfälschung unterliegen.