×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.4.2018
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Garten Steinleuchten

1 - 8 von 8 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 8 von 8 Artikel

Gitter  Liste 

Garten Steinleuchten

Steinleuchten für den Garten dienen nicht nur der Beleuchtung, sondern sind auch im ausgeschalteten Zustand stilvolle Dekoobjekte. Tagsüber setzen sie durch ihre edle Steinoptik ein dekoratives Highlight und nach dem Einbruch der Dunkelheit erzeugen sie attraktive Lichteffekte mit hellem und angenehmem Licht. Viele Steinleuchten sind zudem mit moderner Solartechnik und fortschrittlichen LED-Leuchtmitteln ausgestattet, die eine freie Platzierung und eine besonders effiziente und angenehme Beleuchtung ermöglichen.

Steinleuchten für den Garten sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. In der Regel werden sie nicht fest montiert, und sind so einfach und unkompliziert zu installieren. Sie können für die dekorative Beleuchtung von Fassaden und Pflanzen eingesetzt werden und eignen sich auch als Markierungsbeleuchtung für Wege.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Gartenleuchten dienen nicht ausschließlich dem Zweck funktionaler Beleuchtung, z.B. auf Wegen. Diese Gartenleuchten bieten zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten, indem die Highlights mit Lichtakzenten hervorgehoben werden oder die Beleuchtung eines Baums lebendige Schattenspiele erzeugt. Mit den Gartenleuchten können Sie aber auch eine stimmungsvolle Lichtatmosphäre schaffen, bei der Sie in den Abendstunden die Seele baumeln lassen können.

 

 

Solar

Leuchten mit verbauten Solarzellen sind eine umweltfreundliche Lösung zur Beleuchtung von Außenbereichen. Sie sind in der Regel nicht am Stromkreis angeschlossen, weshalb die Einsatzorte dieser Leuchten frei wählbar sind.

Üblicherweise wandeln Leuchten mit Solarzellen das Sonnenlicht während des Tages in Energie um und laden dadurch einen verbauten Akku auf. Ein Sensor, wie bspw. ein Dämmerungsschalter, sorgt dafür, dass die Leuchte die Umgebungshelligkeit messen kann. Ab einem bestimmten Wert, schaltet sich die Solarleuchte ein und verwendet den aufgeladenen Akku um während der Nacht die zwischengespeicherte Energie in Lichtenergie umwandeln zu können.

Leuchten mit Solarzellen funktionieren am effizientesten, wenn sie mit LED-Leuchtmitteln kombiniert werden. Abhängig vom jeweiligen Modell sind diese modernen Leuchtmittel so energiesparend, dass sie problemlos die gesamte Nacht eingeschaltet sind.

 

 

Wichtige Schutzarten von Garten Steinleuchten

- überdachte Bereiche: planen Sie den Einsatz an einem windgeschützten, überdachten Ort, ist die Schutzart IP23 ausreichend.

- Rasen, Wege: wenn Sie die Leuchte an einem Weg aufstellen möchten, sollte diese mindestens über die Schutzart IP44 verfügen, in Bodennähe mindestens IP65.

- Teich: möchten Sie die Leuchte in der Nähe eines Teiches aufstellen, so benötigen Sie hier die Schutzart IP67, damit Ihre Leuchte ausreichend vor Wasser geschützt ist. 

 

 

Montagemöglichkeiten

Die Steinleuchten für den Garten können absolut problemlos und in der Regel flexibel montiert werden. Meist werden sie einfach auf den Boden gestellt und individuell ausgerichtet.