×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.10.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Flur Deckeneinbauleuchten

1 - 24 von 1751 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 - 24 von 1751 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Deckeneinbauleuchten für den Flur

Der Flur führt Bewohner wie Besucher durch Haus und Wohnung, sodass alle Räume problemlos erreicht werden können. Dabei dient er oft als Dekoration und auch als Ausstellung von privaten Fotos oder Bildern. Sie kennen dieses Bild: An der Wand im Flur hängen Fotos der Familie und der Kinder, darunter befindet sich eine Kommode, die gerne als Ablage verwendet wird. Aber was hat das mit Licht zu tun?

Orientierung mit dem richtigen Licht

Flure, Eingangsbereiche und Treppen verdienen eine gute Beleuchtung. Zunächst steht die Orientierung im Vordergrund: Das Licht in diesen Räumlichkeiten muss hell genug sein, damit jeder sich zurecht findet. Mitunter kann das Licht hier aber noch mehr: Es kann Blick und Aufmerksamkeit auf Erinnerungsfotos, Bilder und Zeichnungen der Kinder an der Wand lenken, sodass die wirklich wichtigen Dinge des Alltags schon auf den ersten Blick erkennbar sind. Aber wie soll das funktionieren? Mit Deckeneinbauleuchten zum Beispiel. Diese Lichtlösungen sind dadurch gekennzeichnet, dass sie in die Decke eingelassen werden und von dort ihr zielgerichtetes Licht im Wohnraum verströmen. Strahler für den Deckeneinbaubeleuchten die wichtigen Dinge im Leben: Viele der Modelle sind flexibel justierbar, sodass der Lichtkegel bzw. Abstrahlwinkel so verändert werden kann, dass er eben auch Wandbilder oder Fotos beleuchten kann. Gleichzeitig bietet das Licht von Deckeneinbauleuchten Helligkeit und Orientierung im Flur.

Spot an

Falls es Ihnen nicht darauf ankommt, Fotos oder Bilder zu beleuchten, sind Einbauspots, deren Abstrahlwinkel nicht verändert werden kann, völlig ausreichend. Auch diese Lichtlösungen werden in die Decke eingelassen und verschmelzen förmlich mit der Umgebung. Doch Einbauspots für die Decke verfügen in den seltensten Fällen über einen Schwenkbereich, wie es bei Strahlern der Fall ist. Besonders beliebt ist der Einsatz von mehreren Spots: Eine Reihe, ein Arrangement von drei oder vier Spots beleuchtet den Flur auf eindrucksvolle Weise – und das relativ günstig. Denn Einbauspots zur Montage in oder an der Decke sind schon ab sieben oder acht Euro erhältlich. Gutes Licht muss nicht teuer sein. Bei jeglichen Beleuchtungslösungen, die für den Einbau in Decken, Möbel oder ähnliches gedacht sind, sollten Sie unbedingt auf die Einbautiefe, Einbauöffnung und auch auf die Wärmeentwicklung der Leuchte achten. Manche Modelle, die mit LED Technik ausgestattet sind, empfehlen sich zum Beispiel für den Einbau in dünne Decken oder Holzpaneele.