×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.12.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Deckenstrahler viereckig

Ausgewählte Filter: viereckig

1 - 9 von 9 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 9 von 9 Artikel

Gitter  Liste 

Deckenstrahler viereckig

Viereckige Deckenstrahler eignen sich besonders gut für eine moderne Innenraumgestaltung. Durch ihre gradlinige Formhebung und die Verwendung von Materialien wie Edelstahl, Aluminium und Glas wirken sie besonders stilvoll und modern. Sie lassen sich zudem mit weiteren geometrischen Leuchten und Einrichtungsgegenständen kombinieren, um eine kontrastreiche und abgestimmte Einrichtung  zu schaffen.

Viereckige Deckenstrahler sind in den verschiedensten Varianten erhältlich. Neben der Anzahl der Lichtquellen kann auch bei den Materialien und der Größe frei gewählt werden. So wirken viereckige Deckenstrahler mit gleichen Seitenlängen besonders elegant, während längliche rechteckige Leuchten hervorragend in schmalen Räumen oder zur Beleuchtung von größeren Flächen eingesetzt werden können. So können sie zum Beispiel als platzsparende Beleuchtung in engen Fluren genutzt werden, oder auch zur Beleuchtung von großen Räumen miteinander kombiniert werden.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Die gradlinige Formgebung der viereckige Deckenstrahler für eine moderne Einrichtung im Wohnzimmer.

Schlafzimmer: Viereckige Deckenstrahler sorgen für eine ansprechende Optik und angenehmes Licht im Schlafzimmer.

Esszimmer: Viereckige Deckenstrahler eignen sich auch für eine dekorative Akzentbeleuchtung im Esszimmer.

Küche: Viereckige Deckenstrahler können hervorragend zur Beleuchtung der Arbeitsflächen in der Küche eingesetzt werden.

Flur:Die platzsparenden viereckigen Deckenstrahler können auch als Flurbeleuchtung genutzt werden.

 

 

Weitere Ausführungen von Deckenstrahler

  •  
    Deckenstrahler von Philips

    vereinen moderne Technik mit ansprechendem Design. So sorgen sie für helles und angenehmes Licht, und werten den Raum optisch auf.


  • Runde Deckenstrahler

    sind besonders dezente und zeitlose Leuchten, die in allen Einrichtungsstilen genutzt werden können. Sie sorgen für eine angenehme und helle Beleuchtung.
  •  
    Deckenstrahler aus Glas

    ermöglichen durch ihr lichtdurchlässiges Material besonders helles Licht. Glas kann auch mattiert werden, um eine blendfreie und besonders angenehme Lichtwirkung zu schaffen.


  • Orange Deckenstrahler

    wirken frisch und lebendig, und sorgen durch ihren warmen Farbton für eine gemütliche Stimmung. Die Farbe Orange wirkt zudem als Signalfarbe, und sorgt so für einen Hingucker.

 

Viereckige Form

Viereckige Leuchten können quadratisch sein, oder längliche Formen annehmen. Während quadratische Leuchten durch die gleichlangen Seiten besonders minimalistisch und geometrisch wirkt, können längliche rechteckige Leuchten besonders gut in schmalen Räumen genutzt werden, und können hervorragend für die Beleuchtung von größeren Flächen genutzt werden.

Viereckige Leuchten wirken zeitlos und modern zugleich. Ihre gradlinigen Formen heben sich elegant ab, und wirken besonders abwechslungsreich, wenn sie mit weiteren geometrischen Formen wie Kugeln oder Röhren kombiniert werden.

 

 

Wichtige Schutzarten von Deckenstrahler viereckig

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Deckenstrahler viereckig

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Aufbauleuchten: Der Anbau von Deckenleuchten erfolgt in der Regel nach folgendem Prinzip: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Zimmerdecke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt. So ist in der Regel auch eine unkomplizierte Abnahme zwecks Wartung oder Leuchtmittelaustausch möglich.

Einbauleuchten: Zur Anbringung der Deckeneinbauleuchten wird im Dach oder der Decke eine nach Herstellerangaben gemessene Öffnung angefertigt. Kabel und ein Großteil des Korpus verschwinden in der Decke und sind für den Betrachter unsichtbar. Die Leuchte hebt sich optisch kaum von der Decke hervor. Beachten Sie beim Einbau unbedingt die Angaben des jeweiligen Herstellers.

 

 

Hersteller

  •  

  •