×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.12.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Deckenstrahler Philips

Ausgewählte Filter: Philips

1 - 24 von 143 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 - 24 von 143 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Deckenstrahler Philips

Deckenstrahler von Philips sind meist im modernen Stil gehalten, und mit moderner Technik ausgestattet. Moderne Leuchten zeichnen sich durch ihre gradlinige Formgebung und die Verwendung von Materialien wie Edelstahl, Aluminium und Glas aus. So fügen sie sich optimal in eine moderne Inneneinrichtung ein, und sorgen für ein Designhighlight an der Decke. Durch die Verwendung von fortschrittlichen LED-Leuchtmitteln sind sie besonders energieeffizient und langlebig, und sorgen für helles und angenehmes Licht. Durch die geringe Größe der LEDs können die Leuchten zudem besonders kompakte Bauformen annehmen, die sich dezent und unauffällig in die Einrichtung einfügen.

Die Deckenstrahler von Philips lassen sich vielseitig einsetzen. Mehrere Lichtquellen erlauben die gezielte Beleuchtung von Einrichtungsgegenständen, und können meist individuell ausgerichtet werden. Die platzsparenden Deckenstrahler eignen sich so sogar für die gleichmäßige Grundbeleuchtung, und können in fast allen Räumen problemlos genutzt werden.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Deckenstrahler von Philips können für gezielte Lichtakzente oder die Grundbeleuchtung im Wohnzimmer eingesetzt werden.

Schlafzimmer: Das angenehme Licht der Deckenstrahler von Philips sorgt für eine gemütliche Lichtstimmung im Schlafzimmer.

Küche: Deckenstrahler von Philips sorgen platzsparend für die helle Ausleuchtung der Küchenarbeitsflächen.

Badezimmer: Deckenstrahler von Philips mit entsprechender Schutzart eignen sich sogar für die Badezimmerbeleuchtung.

Flur: Deckenstrahler von Philips lassen sich platzsparend sogar in engen Fluren einsetzen.

 

 

Weitere Ausführungen von Deckenstrahler

  •  
    Runde
    Deckenstrahler

    sind zeitlose Lichtlösungen mit einer dezenten Optik. Sie können meist individuell ausgerichtet werden, und eignen sich hervorragend für die gezielte Beleuchtung von Einrichtungsgegenständen.


  • Deckenstrahler
    mit Schutzart
     IP44

    eignen sich sogar für die Beleuchtung in feuchten Räumen wie dem Badezimmer. Sie sind gegen Spritzwasser geschützt, und können so gefahrlos genutzt werden.
  •  
    Weiße
    LED-Deckenstrahler

    wirken besonders dezent auf weißen Decken, und sorgen durch ihre fortschrittlichen LED-Leuchtmittel für eine energieeffiziente und besonders lichtstarke Beleuchtung.


  • Deckenstrahler
    aus Glas

    wirken hochwertig und edel. Das lichtdurchlässige Glas sorgt für besonders helles Licht, und kann für eine blendfreie Beleuchtung satiniert oder mattiert sein.

 

 

Philips

Der niederländische Konzern Philips wurde im Jahr 1891 gegründet und kann damit auf eine über ein Jahrhundert andauernde Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das ehemalige Familienunternehmen begann mit der Herstellung von Glühlampen und erweiterte sein Sortiment seitdem ständig.

Philips ist heute nicht nur in der Beleuchtungssparte unterwegs, sondern produziert auch Produkte für die Körperpflege, Unterhaltungselektronik und medizinische Geräte. Aus dem Beleuchtungssortiment ist die Serie Living Colors besonders bekannt.

 

 

Wichtige Schutzarten von Deckenstrahler Philips

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatzort von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

 

Zubehörartikel für Deckenstrahler Philips

Dimmer

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

 

Montagemöglichkeiten

Aufbauleuchten: Der Anbau von Deckenleuchten erfolgt in der Regel nach folgendem Prinzip: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Zimmerdecke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt. So ist in der Regel auch eine unkomplizierte Abnahme zwecks Wartung oder Leuchtmittelaustausch möglich.

Einbauleuchten: Zur Anbringung der Deckeneinbauleuchten wird im Dach oder der Decke eine nach Herstellerangaben gemessene Öffnung angefertigt. Kabel und ein Großteil des Korpus verschwinden in der Decke und sind für den Betrachter unsichtbar. Die Leuchte hebt sich optisch kaum von der Decke hervor. Beachten Sie beim Einbau unbedingt die Angaben des jeweiligen Herstellers.

 

 

Hersteller

  •