×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.10.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Deckenleuchten E27

Ausgewählte Filter: E27

73 - 96 von 708 Artikel

Gitter  Liste 

73 - 96 von 708 Artikel

Gitter  Liste 

Deckenleuchten E27

Unsere Deckenleuchten mit E27-Fassung sind wahre Multitalente. Sie können – unter Einhaltung der jeweiligen technischen Bedingungen – wahlweise mit herkömmlichen Halogenlampen oder energiesparenden LED- oder Kompaktleuchtstofflampen betrieben werden. Auch später ist der Umstieg auf die umweltfreundlichen Alternativen jederzeit möglich, indem Sie das Leuchtmittel austauschen. Zusätzliches Zubehör ist für den Betrieb mit stromsparenden Lampen nicht erforderlich.

Des Weiteren handelt es sich bei E27 um die gängigste Sockelvariante bei den Leuchtmitteln, sodass diese in zahlreichen Geschäften erhältlich des täglichen Bedarfs sind. Auch bei uns erhalten Sie passende Lampen jeder Art für Ihre E27-Deckenleuchten. Sowohl herkömmliche als auch ausgefallene Varianten in Form und Farbe finden Sie in unserem Sortiment.

In der Regel sind E27-Deckenleuchten auch mit gängigen Wanddimmern kompatibel, sofern ein dimmbares Leuchtmittel enthalten ist.


Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: mit einer E27-Deckenleuchte können Sie im Wohnraum nichts falsch machen.

Küche: verschiedene Deckenleuchten mit E27 ermöglichen Beleuchtung nach Ihren Vorstellungen.

Badezimmer: unter der entsprechenden Schutzart können E27-Deckenleuchten auch im Bad genutzt werden.

 

E27-Fassung

Der von Thomas Edison patentierte Schraubsockel E27 (auch „Edisonsockel“ genannt) ist die heute gängigste Fassung für Standardleuchtmittel im Heimbedarf. Die Zahl gibt den Durchmesser in Millimetern an, in diesem Fall beträgt er 27 Millimeter.

Eine Leuchte mit E27-Fassung kann – im Rahmen der technischen Bedingungen – mit unterschiedlichen Leuchtmitteln bestückt werden. Mittlerweile gibt es neben den herkömmlichen Lampen auch Kompaktleuchtstoff- und LED-Leuchtmittel, die mit E27 kompatibel sind und den Stromverbrauch reduzieren.

 

Wichtige Schutzarten von Deckenleuchten E27

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatz von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

Kombination von Deckenleuchten E27 mit Dimmern

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

Montagemöglichkeiten

Anbau: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Decke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt.

Einbau: Über eine Öffnung werden die Leuchten eingesetzt, sodass sie sich flach in der Decke befinden.