×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.10.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ***

Deckenleuchten Landhaus

Ausgewählte Filter: Landhaus

49 - 68 von 68 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

49 - 68 von 68 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Deckenleuchten Landhaus

Um in etwas Nostalgie zu schwelgen, statten Sie Ihre Wohnräume mit Landhaus-Deckenleuchten aus. Ihr Design orientiert sich an dem klassischen Aussehen früherer Leuchtenmodelle und einem ursprünglichen Einrichtungsstil.

Die Deckenleuchten im Landhausstil wirken optisch älter, da ihre Oberfläche gezielt behandelt wurde. So besitzen sie beispielsweise eine rostbraune Färbung, eine Patina oder sichtbare Strukturen im Glas. Filigrane Formen mit liebevollen Details sind hier ebenso vertreten wie schnörkellose Varianten unserer Deckenleuchten in Landhausoptik. Auch florale Akzente sind in diesem Sortiment gehäuft zu finden und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Anders als das Design, ist die Technik auf dem aktuellen Stand. Viele der präsentierten Landhaus-Deckenleuchten können sogar mit energiesparenden LED- oder Kompaktleuchtstofflampen betrieben werden, sodass Sie Ihren Strombedarf deutlich reduzieren und von einer längeren Lebensdauer der Leuchtmittel profitieren können.


Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: komplettieren Sie eine behagliche Wohneinrichtung mit Landhausleuchten.

Küche: eine Küche im traditionellen Einrichtungsstil wird durch Landhausleuchten abgerundet.

Flure: empfangen Sie Ihre Gäste mit Landhausleuchten, für eine heimelige Atmosphäre.

 

Landhausstil

Leuchten, die im Landhausstil gefertigt werden, zeichnen sich durch eine Orientierung am Aussehen von traditionellen deutschen Landhäusern aus. Dank dieser Anlehnung bewirkt ihr Design beim Betrachter ein geschichtsträchtiges Heimatgefühl. Kombinieren lassen sich Landhaus Leuchten perfekt mit rustikalen Einrichtungsgegenständen, bspw. aus Holz oder Metall. Insbesondere die Kombination mit dunklen Flächen ist beliebt.

Üblicherweise werden diese Leuchten aus robusten Materialien gefertigt, die durch spezielle technische Verfahren ein hohes Alter suggerieren. Bei den hierfür genutzten Materialien handelt es sich meistens um Metalle und Glas.

 

Wichtige Schutzarten von Deckenleuchten Landhaus

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatz von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

Kombination von Deckenleuchten Landhaus mit Dimmern

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

Montagemöglichkeiten

Anbau: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Decke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt.

Einbau: Über eine Öffnung werden die Leuchten eingesetzt, sodass sie sich flach in der Decke befinden.