×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.12.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Deckenleuchten grau

Ausgewählte Filter: grau

73 - 96 von 537 Artikel

Gitter  Liste 

73 - 96 von 537 Artikel

Gitter  Liste 

Deckenleuchten grau

Mit Deckenleuchten in Grau halten Sie sich alle Optionen offen. Denn der Farbton befindet sich zwischen Schwarz und Weiß und ist daher eine willkommene Abwechslung in unserem Alltag. Ebenso gut lässt sich Grau mit zahlreichen leuchtenden Farbtönen wie Rot oder Blau kombinieren, ohne zu harte Kontraste zu erzielen – probieren Sie es einfach aus.

Die grauen Deckenleuchten sind neutral gehalten und zeugen von schlichter Eleganz. Wünschen Sie eine Deckenleuchte für Ihre Wohnräume, die sich in stiller Dezenz übt, dann liegen Sie mit eine grauen Leuchte goldrichtig. Überraschen Sie sich und ihre Gäste, wenn die zurückhaltend wirkende Leuchte mit ihrer Lichtstärke überrascht.

Passend zur Farbe sind die meisten grauen Deckenleuchten in einem schnörkellosen, geradlinigen Design gehalten, sodass sie für Wohnräume gleichermaßen geeignet sind wie für Ladenlokale und Büros.



Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Grau ist das neue Schwarz und passt daher zu unzähligen Einrichtungsstilen.

Flur: die grauen Leuchten bieten Besuchern einen neutralen ersten Eindruck von Ihrem Zuhause.

 

Die Farbe Grau

Wie Schwarz und Weiß, ist auch Grau eine unbunte Farbe. Die Assoziationen mit der Farbe Grau sind häufig negativ, dennoch ist sie häufig vertreten. Doch in der Mode und in der Einrichtung gelten unzählige Graunuancen als aktuelle Modefarben. Eine Kombination von Grau mit anderen Farben wirkt attraktiv und ist deutlich abwechslungsreicher als Schwarz oder Weiß.

Grau steht für elegante Zurückhaltung und Dezenz und eignet sich für alle, die sich von einfachem Schwarz und Weiß abwenden möchten. Dies vermitteln auch die zahlreichen grauen Deckenleuchten dieser Kategorie.

 

Wichtige Schutzarten von Deckenleuchten grau

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatz von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

Kombination von Deckenleuchten grau mit Dimmern

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

Montagemöglichkeiten

Anbau: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Decke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt.

Einbau: Über eine Öffnung werden die Leuchten eingesetzt, sodass sie sich flach in der Decke befinden.