×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 30.11.2017
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Deckenleuchten grün

Ausgewählte Filter: grün

1 - 24 von 32 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

1 - 24 von 32 Artikel

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Deckenleuchten grün

Lernen Sie unsere grünen Deckenleuchten kennen und lieben. Vom zurückhaltenden Olivgrün bis zum leuchtenden Froschgrün finden Sie verschiedene Nuancen in unserem Sortiment und somit auch für jeden Geschmack und Wohnraum den richtigen Farbton.

Erscheint Ihnen eine gänzlich Grüne Leuchte zu gewagt, setzen Sie auf ein Modell mit durchdachten Akzenten und erfreuen Sie sich an den dezenten Farbtupfern, die es in Ihrem Wohnraum setzt.

Auch Kinder und Jugendliche mögen die grünen Deckenleuchten, die – bei technischer Eignung – auch in deren Zimmern eingesetzt werden können. Grün kann trotz oder gerade wegen seiner Auffälligkeit mit zahlreichen Farben kombiniert werden. Besonders effektvoll ist beispielsweise die Kombination mit einer neutralen Farbe wie Grau oder Weiß.

Die Deckenleuchten in freundlichem Grün decken mit klassisch orientierten Modellen und modernen Ausführungen verschiedene Einrichtungsstile ab.


Einsatzmöglichkeiten

Wohnzimmer: Grün hat eine beruhigende Wirkung, die in Wohnräumen ideal ist.

Kinder- / Jugendzimmer: Grün ist eine Farbe, die dem Nachwuchs immer gefällt.

 

Die Farbe Grün

Grün ist eine in der Natur allgegenwärtige Farbe, die beispielsweise durch das Chlorophyll der Pflanzen gebildet wird. Sie steht zudem für Frische und Natürlichkeit, dadurch auch für ein positives Lebensgefühl und die Hoffnung. In verschiedenen Kulturen – etwa dem Christentum und dem Islam – wird Grün positiv assoziiert. Auch im asiatischen Raum repräsentiert sie unter anderem das Leben.

Grün wird auch als Signalfarbe genutzt und weist – anders als Rot – normalerweise auf einen positiven Zustand hin.

 

Wichtige Schutzarten von Deckenleuchten grün

- Badezimmer: Weil Leuchten in der Nähe von Badewannen und Duschen einem hohen Maß an Feuchtigkeit ausgesetzt sind, sollte deren Schutzart mindestens IPx4 betragen.

- Küche: In der Küche können Leuchten einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Daher sollten Küchenleuchten mindestens über die Schutzart IP22 verfügen.

- Trockene Innenräume: Soll der Einsatz von Leuchten in trockenen Räumen, wie Wohnzimmern, Schlafzimmern oder Fluren erfolgen, reicht in den meisten Fällen bereits eine Schutzart von IP20 aus. 

 

Kombination von Deckenleuchten grün mit Dimmern

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.

 

Montagemöglichkeiten

Anbau: Die Montageplatte der Leuchte wird an der Decke befestigt, der Korpus im Anschluss darauf gesteckt oder geschraubt.

Einbau: Über eine Öffnung werden die Leuchten eingesetzt, sodass sie sich flach in der Decke befinden.