×
Warenkorb 0
Rabattaktion bis 31.1.2018
  • 5% Skonto bei Zahlung
    per Vorkasse
  • 3% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 250 €
  • 7% Rabatt bei einem
    Bestellwert ab 500 €
  • 0 Versandkosten ab einem
    Bestellwert von 40 € ³

Außenstrahler Steinel

Ausgewählte Filter: Steinel

1 - 12 von 12 Artikel

Gitter  Liste 

1 - 12 von 12 Artikel

Gitter  Liste 

Außenstrahler Steinel

Außenstrahler vom Hersteller Steinel sind äußerst hochwertig und sowohl mit LED-Leuchtmitteln, als auch mit Halogenlampen erhältlich. Als mögliche bereits verbaute Zubehörteile für Außenstrahler von Steinel sind Leuchten mit Bewegungsmelder verfügbar. Dabei handelt es sich um Außenstrahler, die mühelos mit Dübeln und Schrauben an der Wand montiert werden können. Außenstrahler von Steinel sind auf Grund ihres modernen Designs und ihrer einwandfreien Verarbeitung äußerst beliebt und genießen einen guten Ruf bei den Anwendern. Viele dieser Leuchten sind mit modernen Hochfrequenz Bewegungsmeldern ausgestattet. Diese Sensortechnik ist äußerst präzise, sodass fehlerhafte Registrierungen von Bewegungen beinahe ausgeschlossen sind.

Steinel Außenstrahler werden in Deutschland gefertigt, da das Unternehmen einen großen Wert auf deutsche Wertarbeit legt. Der Standort des Unternehmens befindet sich in Ostwestfalen.



Einsatzmöglichkeiten

Wegeleuchten: Die Beleuchtung von Wegen mit Steinel Außenstrahlern gewährt auch während der Nacht sicheres Geleit.

Terrassenleuchten:  Montiert an der Wand, können Außenstrahler von Steinel problemlos für eine komfortable Terassenbeleuchtung sorgen.

Hauseingangsleuchten: Für die Beleuchtung von Eingängen, eignen sich Außenstrahler von Steinel mit Bewegungsmelder an perfekt.

Gartenleuchten: Außenstrahler von Steinel sind wie geschaffen für die Beleuchtung von bspw. Beeten.


 

Ausführungen von Außenstrahlern Steinel

Außenstrahler LED Außenstrahler mit Fernbedienung Außenstrahler mit Dämmerungsschalter Außenstrahler mit Bewegungsmelder


Außenstrahler LED

sind mit modernster LED-Technologie ausgestattet, die im Vergleich zu Glühlampen bis zu 90% weniger an Energie verbrauchen.


Außenstrahler mit Fernbedienung

können bequem mit einer Fernbedienung reguliert werden. Abhängig vom jeweiligen Modell können Helligkeit und/oder Lichtfarbe eingestellt werden.


Außenstrahler mit Dämmerungsschalter

werden nur eingeschaltet, wenn die Umgebungshelligkeit der Leuchte einen vorher festgelegten Wert unterschreitet.


Außenstrahler mit Bewegungsmelder

sparen Energie, weil sie nur eingeschaltet werden, wenn vom verbauten Sensor eine Bewegung registriert wurde.



Steinel

Der Hersteller Steinel ist in Deutschland, genauer Ostwestfalen, ansässig. Die Leuchten dieses Herstellers werden ausschließlich in Deutschland produziert, da für Steinel die deutsche Wertarbeit eine hohe Priorität hat und daher fest in der Firmenphilosophie verankert ist.

Bekannt ist der Hersteller insbesondere wegen seiner äußerst präzise arbeitenden Bewegungsmelder, die häufig auf eine Kombination von zwei unterschiedlichen Sensortechniken zurückgreifen. Dabei handelt es sich um die weit verbreitete Passive Infrarot Sensoren (PIR), sowie fortschrittliche Hochfrequenzsensoren. Selbstverständlich hat Steinel sein Sortiment auf moderne LED-Leuchtmittel erweitert, die nicht nur energiesparender als traditionelle Leuchtmittel sind, sondern auch eine vielfach höhere mittlere Lebensdauer haben.

 

Wichtige Schutzarten von Außenstrahlern Steinel

- Carport / überdachte Terrassen: planen Sie den Einsatz an einem windgeschützten, überdachten Ort, ist die Schutzart IP23 ausreichend.

- Wege: wenn Sie die Leuchte an einem Weg aufstellen möchten, sollte diese mindestens über die Schutzart IP44 verfügen.

- Teich: möchten Sie die Leuchte in der Nähe eines Teiches aufstellen, so benötigen Sie hier die Schutzart IP67, damit ihre Leuchte ausreichend vor Wasser geschützt ist. 

 

Kombination von Außenstrahlern Steinel mit Bewegungsmeldern

Die Kombination von Steinel Außenstrahlern mit einem Bewegungsmelder ist eine praktische Möglichkeit, eine sichere und bedarfsgenaue Zweckbeleuchtung umzusetzen. LED-Leuchtmittel können mit Bewegungsmeldern kombiniert werden, wenn dieser explizit als kompatibel angegeben ist oder seine Mindestlast unter der Wattzahl der Lampen liegt.

Viele Bewegungsmelder arbeiten mit passiver Infrarottechnik. Diese registriert Temperaturunterschiede zwischen Lebewesen und Umgebung. Verschieben sich diese Unterschiede, erkennt der Sensor dies als Bewegung. Infrarotsensoren nehmen keine Distanzunterschiede wahr, sodass eine frontale Näherung unter Umständen nicht sofort erkannt wird. Beeinträchtigungen können beispielsweise durch dicke Winterkleidung entstehen.

Andere Bewegungsmelder sind aktiv und senden ständig Ultraschallwellen aus, mit denen die Umgebung abgetastet wird. Veränderungen innerhalb ihrer Reichweite erkennen sie als Bewegung – dies kann allerdings auch nicht lebende Objekte wie Äste einschließen. Zur einwandfreien Nutzung benötigen Ultraschallsensoren daher einen freien Bereich ohne Blockaden durch Gegenstände.

Kombination von Außenstrahlern Steinel mit Dimmern

Die Nutzung mit einem Dimmer ist möglich, sofern das enthaltene Leuchtmittel dimmbar ist. In der Regel sind herkömmliche Glühlampen und Hochvolthalogenlampen mit den meisten gängigen Dimmgeräten kompatibel. LEDs und Kompaktleuchtstoffmittel lassen sich nur unter Umständen dimmen und müssen explizit als dimmbar gekennzeichnet sein. Welcher Dimmer in einem solchen Fall zum Einsatz kommt, hängt ebenfalls von den Herstellerangaben ab.
 

Montagemöglichkeiten 

Leuchten zum Anschrauben: Die Montage mit Schrauben bietet sich besonders bei Leuchten an, die auf Steinplatten von Wegen und Terrassen angebracht werden.

 

Hersteller

 Steinel